Schön, dass Sie auf unserer Homepage vorbeischauen!

In einem Filmprojekt quer durch alle Klassen entsteht eine virtuelle Schulhausführung der besonderen Art.

Jede Klasse übernimmt dabei einen oder mehrere Drehort in der Schule. In einem Freeze-Film (die Darsteller sind eingefroren - nur die Kamera bewegt sich durch den Raum) geben die SchülerInnen Einblick in den Schulalltag. Organisiert und finalisiert wird das Projekt von der 3C Klasse.

Die SchülerInnen der 3C Klasse beschäftigten sich in den letzten Musikstunden eingehend mit der Organisation und Vorbereitung des Projektes. Nach Abgabe der einzelnen Klassenfilme bis 13. November werden diese durch ein kleines 3C-SchülerInnen Team gesichtet, zusammengefügt besprochen und nachvertont, sodass bis Anfang Dezember mit einem fertigen Produkt zu rechnen sein darf.

Da heuer aufgrund der Lockdown-Situation kein "Tag der offenen Tür" stattfinden kann, wird allen Interessenten somit zumindest ein virtueller Einblick in das Schulleben der ms.jo geboten.