images/stories/artikel/slide/01_bandfinale.jpgimages/stories/artikel/slide/08_haus filter.jpgimages/stories/artikel/slide/ 05_fueße filter.jpegimages/stories/artikel/slide/02_gang_innen filter.jpegimages/stories/artikel/slide/04_glasfront_1 filter.jpegimages/stories/artikel/slide/06_front_nacht filter.jpegimages/stories/artikel/slide/07_tanzimforum filter.jpegimages/stories/artikel/slide/09_turnsaal filter.jpeg

voraussichtlicher Termin: 25. bis 27. Jänner 2021

(unter Berücksichtigung der Ampelregelung)

download  pdfAnmeldeformular_und_Pflichtlieder_2021.pdf

 

Die Eignungsfeststellung findet in Kleingruppen von vier bis maximal fünf Kindern statt und dauert pro Gruppe etwa 50 Minuten.
Überprüft werden dabei grundmusikalische Fähigkeiten wie Gesang, Rhythmusgefühl und Bewegungskompetenz.
Für St. Johanner Kinder findet die Eignungsfeststellung in den jeweiligen Volksschulen statt. Auswärtige Kinder erhalten eine Einladung zu uns in den Musikturm.

 

Ablauf der Eignungsfeststellung

Gesang

  • eines der beiden Pflichtlieder ("Bauernamdl" oder. "Seht mal mei nen Regenschirm")
  • ein selbstgewähltes Lied (am besten ein Kinderlied, nicht mit CD-Begleitung)
  • der Kanon "Bruder Jakob"
  • Kriterien: Ausdruck, Stimmqualität, Intonation, Stimme halten, Transponieren

Rhythmusgefühl

Nachklatschen von eintaktigen Phrasen

Bewegungskompetenz

Sich zu Musik und Rhythmen frei bewegen.

Ein bereits erlerntes Instrument ist KEIN Kriterium für die Aufnahme in die Musik Mittelschule und fließt auch nicht in die Eignungsfeststellung mit ein. Je nach verfügbarer Zeit freuen wir uns jedoch über ein kleines Ständchen.

download  pdfAnmeldeformular_und_Pflichtlieder_2021.pdf

zurück zum Musikschwerpunkt

Copyright © 2020 Mittelschule St. Johann